Presseschau Plus -
News des Tages

Formentera

Zwei Wochen später: Brand in der Mülldeponie schwelt weiter

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 10 29 Um 8.01.53 PM

Das seit etwa zwei Wochen schwelende Feuer im Bereich der Bioabfälle der Mülldeponie auf Formentera ist noch immer nicht vollständig gelöscht. Nach Angaben eines Sprechers des Inselrates gelang es den Einsatzkräften am Wochenende, „ein Viertel der insgesamt betroffenen 3.000 Kubikmeter“ zu löschen. Möglich hätten dies vor allem die günstigen Witterungsbedingungen gemacht. „Seit Freitag ist es relativ windstill, daher haben die Löschkräfte über das Wochenende unter Zuhilfenahme von schwerem Gerät die Flammen weiter eindämmen können“, hieß es weiter.

Sollte das Wetter auch zu Wochenbeginn mitspielen, schließen die Behörden nicht aus, den schwelenden Brand in den kommenden zwei Tagen löschen zu können. Am Wochenende waren nach Darstellung der Tageszeitung Diario de Ibiza fünf Feuerwehrleute, fünf Mitarbeiter des Zivilschutzes und ein Mitarbeiter des balearischen Katastrophenschutzes auf der Deponie im Einsatz. Das Feuer war vor etwa zwei Wochen im Bereich der organischen Abfälle ausgebrochen.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.