Presseschau Plus -
News des Tages

Corona Update

Zwei Tote und acht Neuinfizierte binnen 24 Stunden

  • Weitersagen:
3

Informationen der balearischen Gesundheitsbehörden zufolge sind in den vergangenen 24 Stunden auf Ibiza zwei weibliche Infizierte im Alter von 51 und 80 Jahren im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben. Beide Patientinnen hätten an chronischen Vorerkrankungen gelitten, berichtet die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera.
Die gute Nachricht: Im gleichen Zeitraum meldeten die Behörden lediglich acht Neuinfizierungen auf Ibiza. Gleichzeitig fielen 140 Personen als genesen aus der offiziellen Corona-Statistik, womit die Gesamtzahl der aktiven Fälle auf 1620 fiel, schreibt die Zeitung unter Berufung auf Zahlen aus dem Gesundheitsministerium.
In den Krankenhäusern der Insel sind gegenwärtig 49 Betten mit Corona-Patienten belegt, sechs davon auf den Intensivstationen. Allein die Kapazität im staatlichen Krankenhaus Can Misses liegt den Behörden zufolge bei 73 Patienten mit Covid-19-Erkrankung. In den kommenden Tagen soll die Bettenkapazität angesichts der sinkenden Infektionszahlen schrittweise heruntergefahren werden.

Veranstaltungen & Events

Wo ist was los?

Feigenzeit

Feigenzeit & Rezept 

Im September ist wieder Feigenzeit auf Ibiza und Formentera. Jetzt werden die süßen Früchte geerntet. Wer nicht selbst pflückt, kann sie auf den Märkten der Insel kaufen. Wie die Feigen… Weiterlesen

Nicht verpassen!

September, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.