Presseschau Plus -
News des Tages

Kriminalität

Zahlreiche Hausdurchsuchungen und erste Festnahmen auf Ibiza

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2022 09 13 Um 07.01.40

Der Polizei ist auf Ibiza offenbar erneut ein Schlag gegen die organisierte Drogenkriminalität gelungen: An diesem Dienstagmorgen hätten zahlreiche Einheiten der Guardia Civil zahlreiche Wohnungen und Häuser in Eivissa, Sant Josep, Santa Eulària und Sant Antoni durchsucht, meldet die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera. Dabei seien unter anderem in Santa Gertudis mehrere Personen festgenommen und hohe Summen an Bargeld sichergestellt worden, will die Zeitung erfahren haben. Die Behörden verhängten aufgrund der anhaltenden Polizeiaktion vorübergehend eine Informationssperre. Offenbar handelt es sich um eine Bande aus Osteuropa, die im großen Stil auf Ibiza Drogen umsetzte und Geldwäsche betrieb. Die Ermittlungen zur Zerschlagung der Bande seien bereits vor Monaten aufgenommen worden, berichtet die Zeitung.

Was geht ab?!!!

Das Neueste von der Insel

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.