Presseschau Plus -
News des Tages

Tourismus & Wirtschaft

Zahl deutscher Ibiza-Urlauber stark gestiegen

  • Weitersagen:
IMG 0002
Foto: Vicent Marí

Bei Urlaubern aus Deutschland steht Ibiza offenbar wieder hoch im Kurs. In den ersten fünf Monaten des Jahres (Januar-Mai) starteten und landeten am Flughafen Es Codolar 158.237 alemanes,
23,6 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das, so die Lokalzeitung Diario de Ibiza am Sonntag, gehe aus aktuellen Zahlen der Flughafenverwaltung AENA hervor.

In die roten Zahlen rutschten der Statistik zufolge Märkte wie der britische (355.533 Gäste, minus 2,8 Prozent), der italienische (168.014, minus 8,6 Prozent) oder der niederländische (149.317, mimus 11,4 Prozent). Besonders stark, so die Zeitung, sei der französische Markt eingebrochen, nach AENA-Zahlen um 22,7 Prozent auf 92.168 Besucher.

Die meisten Linienflüge ab Ibiza führten zwischen Jahresbeginn und Ende Mai auf das spanische Festland. Den ersten Platz, so AENA, belegte der Flughafen El Prats in Barcelona (417.728 Passagiere aus Ibiza), gefolgt von Madrid-Barajas (325.628) und Son Sant Joan auf Mallorca (229.547).

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Current Month

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.