Presseschau Plus -
News des Tages

Hochzeit unter Wasser

Wenn die Braut als Meeresjungfrau auftaucht

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 09 24 Um 6.25.44 AM

Vor rund 60 Gästen hat sich ein Brautpaar im Meer vor Formentera am Samstag das Ja-Wort gegeben – unter Wasser. Beim Bräutigam, eine Valencianer, reichte es dennoch stilbewusst für ein weißes Hemd mit roter Fliege, dazu kurze schwarze Hose. Darüber das obligatorische Atemgerät und die Sauerstoffflasche auf dem Rücken. Deutlich exotischer fand sich die aus Formentera stammende Braut zur nassen Zeremonie ein: verkleidet als Meeresjungfrau führte sie eine einstudierte Tanzeinlage auf.

Nicht ganz so schick waren die geladenen Gäste bekleidet, für die allermeisten reichte es nur zu Neoprenanzug, ohne Fliege und ohne Krawatte. Gegenüber dem öffentlichen balearischen Fernsehsender IB3 sagte das Brautpaar, man habe sich für diesen ungewöhnlich Ort deshalb entschieden, weil das Mittelmeer die Herkunftsorte von Braut und Bräutigam verbinde. Nach der kurzen Vermählung unter Wasser ging die Party dann im Trockenen weiter, so die Tageszeitung Diario de Ibiza.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.