Presseschau Plus -
News des Tages

Corona aktuell

Weniger Neuinfektionen, vier Todesfälle

  • Weitersagen:

Die balearischen Gesundheitsbehörden haben innerhalb der vergangenen 24 Stunden 51 Neuinfektionen auf Ibiza (48) und Formentera (3) vermeldet. Im gleichen Zeitraum fielen 42 Patienten als genesen aus der Corona-Statistik, berichtet die Tageszeitung Diario de Ibiza. Die Gesamtzahl der aktiven Fälle von Covid-19 auf den Pituysen sei daher leicht auf 3022 gestiegen.
Allerdings verstarben zwischen dem 8. und 9. August vier Personen im Alter von 72 und 97 Jahren im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung. Nach Darstellung der Gesundheitsbehörden litten die vier Verstorbenen an chronischen Vorerkrankungen.
In den Krankenhäusern der Insel werden gegenwärtig 105 (–2) Corona-Patienten behandelt, davon 14 auf den Intensivstationen, schreibt die Zeitung. Ein Viertel (25,5 Prozent) der zur Verfügung stehenden Intensivbetten seien derzeit auf den Balearen mit Covid-19-Patienten belegt.

Veranstaltungen & Events

Wo ist was los?

Feigenzeit

Feigenzeit & Rezept 

Im September ist wieder Feigenzeit auf Ibiza und Formentera. Jetzt werden die süßen Früchte geerntet. Wer nicht selbst pflückt, kann sie auf den Märkten der Insel kaufen. Wie die Feigen… Weiterlesen

Nicht verpassen!

September, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.