Presseschau Plus -
News des Tages

Eivissa

Wegen Neubaus: Mercat Nou rückt vorübergehend näher ans Zentrum ran

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 03 30 Um 6.58.58 PM

Die Stadt Eivissa plant, den Mercat Nou zeitweise auf dem Gelände des ehemaligen Gerichtsgebäudes zwischen der Avenida Isidor Macabich und Calle Madrid unterzubringen. Der Umzug soll im Rahmen des Abrisses und Neubaus des zentral gelegenen Marktgebäudes stattfinden, schreibt die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera. Der Abriss des baufälligen Gebäudes am Parque de la Paz ist für Ende 2024 geplant. An selber Stelle soll anschließend ein zeitgemäßer Mercat Nou entstehen.

Voraussetzung für den Umzug sei eine “punktuelle Änderung” des städtischen Raumordnungsplans, so die Stadt in einer Pressemitteilung. Damit kam die Stadt von ihrer ursprünglichen Idee ab, den Markt während der Bauarbeiten auf dem Sportplatz der Sa Bodega-Schule zwischenzulagern.Ausgegebenes Ziel sei nun, für den Markt vorübergehend ein “möglichst zentrumsnahes” Zuhause zu finden.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.