Presseschau Plus -
News des Tages

Denkmalschutz

Viermonatige Maniküre für die Stadtmauern

  • Weitersagen:
2

Die Stadtverwaltung Eivissa hat das Unternehmen Vestalia S.L. mit den Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten der historischen Stadtmauern beauftragt. Die Arbeiten sollen vier Monate dauern und die Steinmauern aus der Renaissancezeit vor Verfall schützen, sagte der für Denkmalschutz zuständige Stadtrat Pep Tur gegenüber der Tageszeitung Diario de Ibiza. „Dabei geht es auch darum, den Mörtel zwischen den Steinen zu einem längeren Leben zu verhelfen.“ Die Kosten für die Arbeiten bezifferte die Stadtverwaltung auf rund 114 000 Euro. Die Unesco ernannte die Schutzmauern um Dalt Vila zusammen mit der Nekropole am Puig des Molins, der Karthagerstätte sa Caleta und den Seegraswiesen 1999 zum Welterbe.

Veranstaltungen & Events

Wo ist was los?

Feigenzeit

Feigenzeit & Rezept 

Im September ist wieder Feigenzeit auf Ibiza und Formentera. Jetzt werden die süßen Früchte geerntet. Wer nicht selbst pflückt, kann sie auf den Märkten der Insel kaufen. Wie die Feigen… Weiterlesen

Nicht verpassen!

September, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.