Presseschau Plus -
News des Tages

Wo das neue Jahr begrüßen?

Vieles schon ausgebucht – Last-Minute Silvesterdinner-Ideen auf Ibiza

  • Weitersagen:
Last Minute Silvester Ideen Diario

Ein großer Teil der Gastronomie ist bereits für Silvester ausgebucht, wie die Tageszeitung diario de Ibiza berichtet. Und wer noch freie Plätze habe, gehe davon aus, dass in den letzten Stunden die Gäste noch reservieren.

Dazu sei gesagt, dass derzeit lediglich bis zu 20 Prozent der Insel-Restaurants geöffnet sind, so die Schätzungen von Joan Roig, dem derzeitigen Präsidenten des Verbands der Bars und Restaurants von Ibiza (Asociación de Bars i Restaurants d’Eivissa (ABRE)). „Die Nachfrage ist sehr groß und alle Restaurants, die ich kenne, sind bereits voll“, sagt er. Silvester werde er zwar nicht arbeiten, öffne aber die Türen seines Restaurants „Guillemis“ für das Neujahrs-Mittagessen am 1. Januar, das eigentlich ebenfalls bereits ausgebucht sei.

Die Präsidentin des Verbands der Bars, Restaurants und Cafés von Ibiza und Formentera (Pimeef-Restauració), Verónica Juan, hingegen gibt für Last-Minute Entschlossene durchaus einen positiven Ausblick: „Man kann immer noch freie Plätze finden, aber dieses Jahr haben sich die Gäste schon sehr früh angemeldet.“

Auf diese Weise würden sich die guten Ergebnisse für die in diesem Winter geöffnete Gastronomie auch an Silvester wiederholen – wie schon an Heiligabend und im Allgemeinen im Monat Dezember dank Geschäftsessen und von den Gästen angenommene Mittagessen-Angebote.

Zusätzlich zum Abendessen mangele es nicht an Einrichtungen, die die Möglichkeit der Übernachtung bieten, um Silvester bequemer zu genießen. Wie zum Beispiel im Landhotel Can Curreu (Sant Carles), dessen Managerin Marli Costa bereits seit letzter Woche alle Zimmer sowie die Tische im Restaurants reserviert habe. Von diesen Gästen kämen 40 Prozent ausdrücklich, um Silvester auf Ibiza zu verbringen, vor allem aus Deutschland und England, so Costa, während der Rest Residenten seien. Beispielskosten im Can Curreu für Silvester-Dinner mit DJ-Party: 175 Euro.

Das Hotel Puchet de Sant Antoni verfüge ebenso im Rahmen seines Jahresendpakets über Dinner mit Zimmer. Hier kosten Silvester-Abendessen mit musikalischer Unterhaltung, Gastgeschenk und natürlich die Weintrauben, Übernachtung und Frühstück (bis zwölf Uhr) 180 Euro alles inklusive.

Unter den Restaurant-Klassikern der Insel zähle aber auch das Celler de Can Pere, das seit 1965 in Santa Eulària geöffnet ist und ebenfalls ein besonderes Silvester-Dinner seinen Gästen böte.

Sowohl im Hotel Puchet als auch im Celler Can Pere waren noch einige Tische frei, heißt es…

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Februar, 2024

Event Kategorie

Vergangene und aktuelle Events

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.