Presseschau Plus -
News des Tages

Clubs und Nachtleben

Ushuaïa wartet mit erster Überraschung der kommenden Saison auf

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2024 02 14 Um 7.14.10 AM
Foto: Ushuaïa

Noch denken die wenigsten an dröhnende Nächte mit zuckenden Leibern auf Tanzflächen, aber hinter den Kulissen der Clubs laufen die Vorbereitungen seit Monaten auf Hochtouren. Einer Meldung der Tageszeitung Diario de Ibiza zufolge rückte jetzt das Ushuaïa Ibiza mit ersten Ankündigungen für die Saison 2024 heraus. Gründer und CEO Yann Pissenem persönlich gab gegenüber der Zeitung die Hauptattraktionen des kommenden Sommers bekannt. Und die bislang noch kleine, aber feine Liste kann sich sehen lassen.

Auch wenn in den kommenden Wochen noch so mancher Name hinzukommen wird: Schon jetzt dürfen sich die Tanzwütigen auf Szene-Größen wie Armin van Buuren, Calvin Harris, Martin Garrix oder Tomorrowland freuen. Mit von der Partie sei einmal mehr auch der französische DJ-Dinosaurier David Guetta, sagte Pissenem. Und auch eine Neuigkeit hatte der Eigentümer von Ushuaïa und Hï Ibiza parat. „Wir fühlen uns geehrt, erstmals Defected bei uns ankündigen zu dürfen.“

Während so mancher Turntable-Star bereits im Mai im Ushuaïa in die Vollen geht (ANTS startet am 4. Mai, Defected am 7. Mai, Tomorrowland am 15. Mai und Calvin Harris am 31. Mai), lassen Größen wie David Guetta (3. Juni), Martin Garrix (20. Juni) oder Armin van Buuren (nur im September) länger auf sich warten.

An Zuversicht mangelt es den Machern der beiden Clubs nicht. „Der Countdown läuft, wir erwarten die bislang beste Saison unserer Geschichte“, heißt es in der Pressemitteilung.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.