Presseschau Plus -
News des Tages

Urlauber reist im Privatjet und Koffer voller Drogen an

  • Weitersagen:

Mit dem Privatjet aus Las Vegas direkt ins Gefängnis auf Ibiza: Bei der Ankunft auf dem Flughafen in Ibiza haben Polizei- und Zollbeamte am Freitag bei einem 33-jährigen Passagier eine breite Palette an Drogen sowie diverse Währungen an Bargeld beschlagnahmt. Wie die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, reiste der Mann mit einem Koffer gefüllt mit 315 Gramm Kokain, 705 Gramm Haschisch, 80 Gramm Cristal, 171 Gramm 2C-B, Speed und anderen Drogen ein. Zudem stellten die Beamten bei dem Urlauber mit doppelter Staatsangehörigkeit (italienische und kuweitische) hohe Mengen an Dollar, englischen Pfund, kuweitischen Dinar, Euro und thailändischen Bath sicher. Der Tourist reiste mit einer Gruppe von etwa 30 Personen via Privatjet aus Las Vegas (USA) an. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den 33-Jährigen wegen mutmaßliches Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen mutmaßlichen Drogenhandels.

Vielfältig!!!

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.