Presseschau Plus -
News des Tages

Nachhaltigkeit

Urbanes Mobiliar: Das zweite Leben von ausrangierten Fischernetzen

  • Weitersagen:
2827387
Das zweite Leben der Fischernetze: Die neuen Abfalleimer im Hafen von Ibiza. Foto: APB

In den beiden Häfen in Eivissa (Ibiza) und La Savina (Formentera) sind in den zurückliegenden Tagen insgesamt 75 neue Müllbehälter in strahlendem Blau angeliefert worden. Und wer als regelmäßiger Spaziergänger im Hafenbereich genau hinguckt, dem fällt eine nicht ganz zufällige Ähnlichkeit mit den Fischernetzen auf, die nach ihrem Einsatz an den Molen zum Trocknen ausgelegt werden: Der Blauton ist zumeist derselbe, aus gutem Grund: Die bauchnabelhohen Abfalleimer, meldete die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera, wurden aus ausrangierten Resten von Fischernetzen hergestellt.

Mit der Erneuerung der Müllbehälter setzt die balearische Hafenbehörde APB (Autoridad Portuaria de Baleares) auf Nachhaltigkeit. Die recycelten Netze seien Teil eines Masterplans, das einen fließenden Übergang zwischen Innenstadt- und Hafenbereich zum Ziel habe, so die Zeitung.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.