Presseschau Plus -
News des Tages

Fehlende Baugenehmigung

Unternehmerin Sánchez droht weiter Ärger

  • Weitersagen:
Captura De Pantalla 2021 10 08 A La(s) 6.12.21

Casa Lola, Hippymarkt Punta Arabí und jetzt Casa Rocío – die spanische Unternehmerin Francisca Sánchez sorgt weiter für Schlagzeilen auf der Insel. Beamte der Naturschutzeinheit Seprona der Guardia Civil entdeckten nach Angaben der Tageszeitung Diario de Ibiza offenbar nicht genehmigte Anbauarbeiten in der Luxusvilla Casa Rocío in sa Caleta (Sant Josep). Die sich im Rohbau befindlichen Arbeiten befänden sich auf geschütztem Waldgebiet. Die Seprona-Beamten leiteten ihren Bericht am Donnerstag an die zuständigen Stellen in der Gemeindeverwaltung Sant Josep weiter. Diese wird darin aufgefordert, einen Baustopp anzuordnen. Die Gemeinde wolle dieser Aufforderung entsprechen und an diesem Freitag eine entsprechende Anordnung an die Eigentümerin überstellen, so die Zeitung.
Sánchez ist auch Eigentümerin der Finca Casa Lola und der Hotelanlage Cala Martina in Punta Arabí. Wegen ebenfalls illegaler Anbauarbeiten droht in der Casa Lola der Teilabriss und ein hohes Bußgeld.

Veranstaltungen & Events

Wo ist was los?

Feigenzeit

Feigenzeit & Rezept 

Im September ist wieder Feigenzeit auf Ibiza und Formentera. Jetzt werden die süßen Früchte geerntet. Wer nicht selbst pflückt, kann sie auf den Märkten der Insel kaufen. Wie die Feigen… Weiterlesen

Nicht verpassen!

September, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.