Presseschau Plus -
News des Tages

Naturschutz

TUI-Umweltstiftung setzt sich intakte Unterwasserwelten ein

  • Weitersagen:
2822563
Seegraswiesen vor Ibiza. Foto: Soledad Torres

Die Umweltstiftung des Reiseveranstalters TUI, TUI Care Foundation, will nach eigenen Angaben 500.000 Euro zum Schutz und zur Wiederbelebung des maritimen Ökosystems beisteuern. Wie aus einer Meldung der Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera hervorgeht, sollen im Rahmen des Programms TUI Sea the Change Balears 25 Quadratkilometer Unterwasserwelt des Archipels besonderen Schutz erfahren. Auf einer Fläche von weiteren zehn Quadratkilometern ist geplant, das vom Absterben bedrohte Ökosystem zu rehabilitieren. Für das Projekt holte die TUI-Stiftung die Fundació Marilles mit ins Boot, die auf langjährige Erfahrungen in dem Bereich zurückblicken kann.

In einer Pressemitteilung am Donnerstag teilte die TUI Care Foundation mit, dass das übergeordnete Ziel des Projekts die „qualitative Aufwertung der fragilen Ökosysteme“ darstelle. Auf dem Weg dorthin soll zudem in der Bevölkerung ein Bewusstsein für den Wert dieser maritimen Unterwasserwelten geschaffen werden. Angesichts „zahlreicher Faktoren“, die in jüngster Zeit negativ auf die Biodiversität unter Wasser einwirkten, habe man die Initiative ergreifen müssen, hieß es in dem Papier weiter. Zu den Faktoren zählen nach Darstellung der Stiftung unter anderem das Bevölkerungswachstum, die Umweltverschmutzung sowie der Fischfang, Letzterer insbesondere „in seichten Gewässern“.

Der Zeitung zufolge stützt sich das Schutzprogramm auf drei Aktionsfelder, die weitgehend zeitgleich umgesetzt werden sollen:

– Zum einen sollen angeschlagene Wiesen der Algenart Cystoseira wiederaufgeforstet werden;
– mit den Fischereiverbänden sollen Aktionspläne erstellt und deren Umsetzung auf den Weg gebracht werden;
– und in Kooperation mit den ortsansässigen Fischern soll ein an Urlauber gerichtetes Ausflugsprogramm gestartet werden.

Im Rahmen gemeinsamer Ausfahrten mit Fischern, so die Idee, sollen Besucher für das Thema Unterwasserwelten sensibilisiert werden. Schlussendlich will die TUI-Stiftung, so die Zeitung mit Verweis auf die Pressemitteilung, in entsprechenden Fortbildungskursen bis zu 30 Fischer für den Schutz des maritimen Ökosystems fit machen und begeistern.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.