Presseschau Plus -
News des Tages

Fußball-WM der Frauen 2023

Trainingslager und Freundschaftsspiele auf Ibiza

  • Weitersagen:

In der Vorbereitungsphase zur Fußball-WM der Frauen in Australien und Neuseeland im kommenden Jahr wird die spanische Nationalmannschaft zwei Freundschaftsspiele auf Ibiza bestreiten. Das gab der spanische Fußballverband am Dienstag bekannt, meldet die Tageszeitung Diario de Ibiza. Wer die beiden Gegner im Palladium Stadion in Can Misses (Eivissa) sein werden, stellt sich am Samstag heraus. Dann werden in Down Under die Gruppenpaarungen für die Vorrunde gezogen. Der spanische Fußballverband will für die beiden Freundschaftsspiele auf Ibiza verständlicherweise Nationalteams auswählen, auf die die Mannschaft nicht schon in Gruppenphase des Turniers trifft. Unabhängig davon wünscht sich Nationalcoach Jorge Vilda zwei spielstarke Gegner vom Kaliber Deutschlands, Englands, Schwedens, Norwegens oder der Niederlande, schreibt die Zeitung.
Wann die Partien über die Bühne gehen sollen, steht bereits fest: am 6. und 11. April 2023. Das Trainingslager auf Ibiza ist für den Zeitraum 4. bis 12. April geplant.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

November, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.