Presseschau Plus -
News des Tages

Olympische Spiele in Tokio

Tokio 2021: Mateo Sanz Achter im Windsurfen

  • Weitersagen:
Surfen

Der auf Formentera lebende Mateo Sanz hat bei den Olympischen Spielen in Tokio den achten Platz im Windsurfen belegt. Der 27-Jährige mit spanischer und schweizer Staatsbürgerschaft ging für die Schweiz an den Start. Für Sanz wäre durchaus mehr drin gewesen, schreibt die Tageszeitung Diario de Ibiza in ihrer heutigen Ausgabe. Die ersten zwei Rennen des über mehrere Tage gehenden Wettbewerbs hatte er für sich entscheiden können. Im Verlauf des Wettkampfes fiel der Formenterenser mit schweizer Mutter aber Rang um Rang zurück. Es waren nach Rio de Janeiro 2016 seine zweiten Olympischen Spiele

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nach Ibiza zur

Nach Ibiza zur „Rehab“?

Ibiza ist vielseitig! Neben Partys, Lifestyle und Badeurlaub, steht gleichermaßen Kultur, die Schönheit der Natur oder das angenehme Klima – vor allem in der Nebensaison. Genau dies sind auch die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Februar, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.