Presseschau Plus -
News des Tages

Sant Jordi und Siesta

Tierklinik warnt Hundebesitzer vor mit Nadeln präparierten Ködern

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2024 04 10 Um 07.45.02
Foto: Periódico de Ibiza y Formentera

Eine Tierarztpraxis in Sant Jordi hat am Dienstag über die sozialen Medien Hundebesitzer vor offenbar gezielt ausgelegten Fallen gewarnt. So seien in den zurückliegenden Tagen insbesondere in den Bereichen Sant Jordi und Siesta (Santa Eulària) Fleischstücke im öffentlichen Raum gefunden worden, die mit mehreren Nadeln bestückt gewesen seien. Laut einer Meldung der Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera traf es zuletzt einen Vierbeiner in Sant Jordi. Dem Hund mit dem Namen Thai seien bei einer Notoperation „zehn Nadeln aus dem Magen und Verdauungsbereich“ entfernt worden. Thai sei inzwischen wieder wohlauf und bei seiner Familie, teilte die Tierarztpraxis am späten Abend mit.

Die Klinik forderte Hundebesitzer auf ganz Ibiza auf, auf Straßen und Plätzen wachsam zu sein. Der Besitzer von Thai habe bereits Anzeige bei der Polizei gestellt.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.