Presseschau Plus -
News des Tages

Formentera

Tagesausflügler verlieren gegenüber 2019 deutlich an Bedeutung

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2022 09 09 Um 06.43.28

Die Zahl der Tagesausflügler ist auf Formentera im Vergleich zum Vor-Coronajahr 2019 deutlich zurückgegangen. In den ersten sieben Monaten des Jahres, meldet die Tageszeitung Diario de Ibiza mit Hinweis auf Zahlen des balearischen Statistikamts (Ibestat), steuerten 132 000 Kurzbesucher aus Ibiza die kleine Nachbarinsel an. Vor drei Jahren belief sich deren Zahl noch auf 554 000 und lag damit deutlich höher als die Zahl der Urlauber, die auf Formentera zumindest eine Nacht verbrachten (297 000). In den Monaten bis Juli 2022 verzeichnete Formentera ein weitgehend ausgeglichenes Verhältnis zwischen Urlaubern und Tagestouristen: 157 000 Besucher entschieden sich für eine oder mehrere Übernachtungen, 132 000 verbrachten nur den Tag auf der Insel.
Auch die Dominanz der Gäste aus Italien hat im Verlauf der vergangenen drei Jahre nachgelassen, schreibt die Zeitung. Kamen 2019 noch 40 Prozent aus dem Land der Dolce Vita, waren es in diesem Jahr bislang 31 Prozent. Für Inselratspräsidentin Ana Juan sind diese Zahlen dahingehend von Bedeutung, als dass sie „uns beim Entwerfen von Werbekampagnen entscheidend helfen“.

Was geht ab?!!!

Das Neueste von der Insel

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.