Presseschau Plus -
News des Tages

Sternwarte veranstaltet vier Abende für Astronomiefans

  • Weitersagen:

Nach einer Corona-Zwangspause wird in diesem Sommer aus der Sternwarte Cala d´Hort wieder professionell der Himmel über Ibiza inspiziert. Der Inselrat veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Agrupación Astronómica de Ibiza (AAI) für interessierte Sternegucker vier Abende, in denen das Firmament über der Insel durch fünf Teleskope betrachtet werden kann. Am 10. Juli ab 22 Uhr steht der Abend ganz im Zeichen der Milchstraße. Der Sternschnuppen-Regen der Perseiden steht am 14. August ab 22.30 Uhr auf dem Programm. Für einen genaueren Blick auf Jupiter, Saturn und die Milchstraße bietet der September gleich zwei Termine, den 11. und 25. ab 21.30 Uhr. Für jeden Abend stehen maximal 25 Plätze zur Verfügung, die kostenlose Anmeldung erfolgt unter den Rufnummern  638 65 62 78 oder 638 65 62 90 sowie per Email an arxiuimatgeiso@gmail.com. Treffpunkt ist jeweils das Gebäude des Inselrats in der Avenida de España 49 in Eivissa. Die Fahrt zur Sternwarte erfolgt in einem vom Inselrat zur Verfügung gestelltem Bus.

Vielfältig!!!

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.