Presseschau Plus -
News des Tages

Wirtschaft & Prominente

Start-up mit Kunden auf Ibiza holt sich Leonardo DiCaprio mit ins Boot

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2024 03 15 Um 6.24.36 AM
Leonardo DiCaprio bei einem Ibiza-Aufenthalt in der Cala Jondal im vergangenen Jahr. Foto: Sergio Garrido

Dass Hollywood-Mime Leonardo DiCaprio nicht nur ein Herz für Ibiza, sondern im Besonderen auch für die Umwelt hat, ist hinlänglich bekannt. Nun verband der Schauspieler offenbar beides für einen nachhaltigen Zweck: Nach Informationen der Tageszeitung Diario de Ibiza investierte DiCaprio eine „nicht bekannte Summe“ in das Start-up SolarMente. Die von dem Niederländer Wouter Draijer in Barcelona gegründete Firma ist auf die Installation von Solar-Paneelen in Einfamilienhäusern spezialisiert. Nach eigenem Bekunden richtet sich das Unternehmen insbesondere an niederländische und deutsche Kunden, die in Spanien bei anderen Firmen auf Sprachprobleme treffen.

Wie DiCaprio ausgerechnet auf SolarMente stieß? Glaubt man Draijer, begann alles mit einer E-Mail an DiCaprios Beraterteam. Darin habe sich das Start-up vorgestellt und angefragt, ob seitens des umweltbewussten Schauspielers nicht Interesse bestünde, als Investor einzusteigen. Etwa vier Monaten hätten beide Seiten anschließend über die Details einer Zusammenarbeit verhandelt, dann sei der Vertrag besiegelt worden. Draijer zeigte sich der Zeitung gegenüber verständlicherweise zufrieden über den Deal. DeCaprio sei „ein Botschafter mit einem enormen Netz an Kontakten“, der überdies an die Werte des Unternehmens glaube. SolarMente, und hier schließt sich der Kreis, unterhält nach eigenen Angaben auch einen Kundenstamm auf Ibiza.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.