Presseschau Plus -
News des Tages

Baustopp in Talamanca

Stadtrat von Ibiza legt Bau eines Gebäudes hinterm Hotel Simbad in Talamanca aufgrund von austretenden Wassermassen lahm

  • Weitersagen:
Baustopp In Talamanca
Foto: Toni Planells

Die Bauarbeiten an einem neuen Gebäude am Platja de Talamanca hinter dem (oder vor dem, je nach Blickwinkel) Hotel Simbad haben zu einem Wasserschaden geführt, wie die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera berichtet.

Bei den Grabungsarbeiten der Tiefgarage trat plötzlich Wasser in die Baugrube, das den Grundwasserspiegel überschritt und die Grube vollständig überschwemmte.

Dieses Wasser gelangt auch durch ein Abflussrohr in Höhe des Hotels ses Figueres ins Meer und verfärbt es mit einem großen braunen Fleck.

Jordi Grivé, stellvertretender Bürgermeister und Umweltdezernent des Stadtrats von Ibiza (Eivissa), versicherte jedenfalls, dass dieses braune, weil mit Erde vermischten  Wassers, nicht umweltschädlich sei. Nach Beschwerden mehrerer Anwohner der Gegend schickte der Stadtrat von Ibiza jedoch einen Wachmann und Umwelttechniker zu den besagten Arbeiten, die zunächst eingestellt wurden, um zu prüfen und zu bestätigen, dass es sich tatsächlich um Grundwasser handelte, das vom Bau stammt. Die Verantwortlichen der Baustelle wurden unterrichtet und der Stadtrat habe außerdem einen Sanktionsbericht erstellt.

Da sich jedoch das Wasser am Strand weiterhin braun färbte, wurden die Bauarbeiten erneut eingestellt, da die geforderten Änderungen offensichtlich nicht umgesetzt waren. „Sie haben keine Genehmigung, Wasser zum Strand abzuleiten, es wurde ihnen genau mitgeteilt, wo sie das Abflussrohr zum Abpumpen des Wassers in der Baugrube hinlegen sollen. Bis das nicht geregelt ist, bleibt der Baustopp“, erklärte Grivé.

Das Wasser müsse zudem vorher vom Sand gereinigt werden, um es als Regenwasser über entsprechendes Kanalsystem ins Meer zurückführen zu können.

Anmerkung der Redaktion Das Gebäude hinter dem Hotel Simbad, auch jahrelang als Puff "Tortuga" (Schildkröte) bekannt, stand zum Schluss leer. Nun wird auch hier ein mehrstöckiges Wohnhaus mit Luxusapartments entstehen - so verheißt zumindest das davor aufgestellte Plakat. Wenn dann mal das Wasserproblem gelöst ist - im Moment sieht die Grube für die Tiefgarage eher wie ein Schlammsee aus....

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Februar, 2024

Event Kategorie

Vergangene und aktuelle Events

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.