Presseschau Plus -
News des Tages

Umbauarbeiten im Zentrum Eivissas

Stadt fällt massenweise Bäume an der Plaza de Toros

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 10 05 Um 7.22.39 AM

Eivissas zentrumsnahe Calle Pere Francés war für viele Anwohner am Donnerstagmorgen nicht wiederzuerkennen: Bauarbeiter hätten in den zurückliegenden Tagen sämtliche Bäume vom Straßenrand entfernt, meldet die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera, die gar von einem „Baumozid“ sprach. Die Stadtverwaltung versuchte die nicht wenigen aufgebrachten Gemüter zu beruhigen und versprach, dass nach den bevorstehenden Modernisierungsarbeiten „die Straße nicht ohne Bäume“ sein werde. Die Entscheidung, den kompletten Baumbestand zu fällen, sei unter Einbeziehung mehrerer Faktoren gefallen. In manchen Fällen hätten die Wurzeln Gehwege beschädigt, andere Bäume wiederum seien schlicht krank gewesen beziehungsweise hätten ein „Wachstumsproblem“ gehabt. Letztlich sei auch aus Sicherheitsgründen gehandelt worden.

Für Autofahrer sind weite Teile der Calle Pere Francés bis auf Weiteres nicht befahrbar. Im Zuge der Modernisierungsarbeiten will die Stadt unter anderem einen Fahrradweg errichten, das gesamte urbane Mobiliar und den Kinderspielplatz erneuern sowie neue Straßenlaternen aufstellen. Man sei „in ständigem Kontakt“ mit dem Anwohnerverein, sagte der Pressesprecher der Stadt.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.