Presseschau Plus -
News des Tages

Badestrand für Hunde

Ses Figueretes für Vierbeiner freigegeben

  • Weitersagen:

Hunde dürfen ab dem morgigen Samstag ganz legal am Strand von Ses Figueretes ein Bad nehmen und sich anschließend die sommerliche Sonne auf das Fell brennen lassen: Die Stadtverwaltung Eivissa hat einen Strandabschnitt explizit für Hunde freigegeben, berichtet die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera in ihrer Freitagsausgabe. Nach Darstellung der zuständigen Stadträtin Montse García entspreche die Verwaltung damit einer Bitte der Anwohner, die seit Jahren am Strand von Ses Figueretes ihre Vierbeiner ausführten – bislang jedoch verbotenerweise. García erinnerte daran, dass die Hunde zu jeder Zeit angeleint sein müssten und deren Herrchen für das Entfernen von Exkrementen zuständig seien. Zuwiderhandlungen hätten ein Bußgeld in Höhe von 751 bis 3000 Euro zur Folge, je nach Schwere des Vergehens.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Wohin soll

Wohin soll’s gehen im April?

Zum Beispiel… veranstaltet der International Music Summit (IMS) seinen dreitägigen Musik-Kongress in anderen Locations zum 15. Mal mit gleichzeitig geltendem Sommersaison-Party-Auftakt durch seine berüchtigte Abschlussparty: Sieben Stunden mit Musik von… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.