Presseschau Plus -
News des Tages

EILMELDUNG -- EILMELDUNG

Seit dem Morgengrauen: große Polizeikation gegen den Drogenhandel

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 11 09 Um 6.04.20 AM

Im Morgengrauen des Donnerstags hat die Guardia Civil eine großangelegte Aktion gegen den organisierten Drogenhandel auf Ibiza begonnen. Nach ersten Informationen der Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera durchsuchten die Beamten mehrere Wohnorte und Unternehmensniederlassungen im Einzugsbereich des Flughafens sowie eine Wohnung in Jesús. An der Aktion sollen „mehrere Dutzende Polizisten, darunter von Spezialeinheiten“ beteiligt sein. Der verantwortliche Richter, der die Operation bewilligte, verhängte ein in Spanien übliche Informationssperre.

Nach Darstellung der Zeitung konzentrierten sich die Fahnder zunächst auf Wohnungen und Häuser in der Avenida de Sant Jordi und Avenida de Sant Josep. Dort soll es auch zu Festnahmen gekommen sein. Zudem seien bei einem Autoverleiher nahe dem Flughafen mehrere Luxuskarossen beschlagnahmt worden. Die Polizeiaktion dauert zu diesem Zeitpunkt noch an, weitere Festnahmen können damit nicht ausgeschlossen werden.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.