Presseschau Plus -
News des Tages

Schweizer Touristin nach Steinschlag auf der Intensivstation

  • Weitersagen:

Die 49-jährige Schweizer Urlauberin, die am Mittwoch am Strand von Aigües Blanques durch Steinschlag schwer verletzt worden war, befindet sich weiterhin auf der Intensivstation. Nach Darstellung der Tageszeitung Diario de Ibiza erlitt die Touristin mehrere Rippenbrüche sowie eine Lungenschädigung. Zudem stellten die Ärzte eine krankhafte Luftansammlung im Brustkorb fest. Die Frau wurde bereits am Mittwoch notoperiert. Nach Auskunft des Zeitung ist ihr Zustand stabil. Ihr 16 Jahre alter Sohn zog sich bei dem Steinschlag eine leichte Verletzung an den Lippen zu. Nach ambulater Behandlung konnte er noch am Mittwoch das Krankenhaus verlassen.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Wohin soll

Wohin soll’s gehen im April?

Zum Beispiel… veranstaltet der International Music Summit (IMS) seinen dreitägigen Musik-Kongress in anderen Locations zum 15. Mal mit gleichzeitig geltendem Sommersaison-Party-Auftakt durch seine berüchtigte Abschlussparty: Sieben Stunden mit Musik von… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.