Presseschau Plus -
News des Tages

Schülerkapazität verdoppelt sich auf 300

Santa Eulària weiht neue Musikschule offiziell ein

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2024 02 03 Um 8.06.15 PM
Foto: Vicent Marí

Im Beisein von Inselratspräsident Vicent Marí hat Santa Eulàrias Bürgermeisterin Carmen Ferrer (beide Volkspartei PP) am Samstag die neuen Räumlichkeiten der kommunalen Musikschule (Escuela de Música) eingeweiht. Beide betonten in ihren jeweiligen Festreden die Bedeutung der deutlich vergrößerten und modernisierten Einrichtung. An die anwesenden Musiklehrer gewandt, sagte Ferrer: „Mit jeder Note und Melodie, die ihr euren Schülern näherbringt, gebt ihr weiter, wie wichtig Genauigkeit, Stille und Durchhaltevermögen sind“, zitierte sie die Tageszeitung Diario de Ibiza. Marí hingegen hob die Entwicklung von Kreativität und Persönlichkeit durch Musikunterricht hervor.

Die 1.200 Quadratmeter große Einrichtung befindet sich über der Tiefgarage hinter dem Rathaus, am Paseo de la Paz. Zur neuen Musikschule gehören unter anderem 16 Unterrichtsräume, die sich auf zwei Etagen verteilen. Mit dem Neubau verdoppelt sich nach Angaben von Ferrer die Schülerkapazität von 150 auf 300. Finanziert wurde der 1,4 Millionen Euro teure Bau mit Geldern aus dem Inselrat.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.