Presseschau Plus -
News des Tages

Odyssee nach Berlin

Ryanair lässt Passagiere nach Umweg in Hannover sitzen

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2022 07 01 Um 07.23.51

Ihr Urlaubsende hatten sich die Passagiere eines Ryanair-Flugs von Ibiza nach Berlin am Donnerstag vermutlich anders vorgestellt: Statt nach rund anderthalb Stunden Flugzeit kurz nach 21 Uhr in der Hauptstadt zu landen, mussten die Passagiere einen frühmorgendlich Umweg über Hannover in Kauf nehmen, meldet die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera mit Verweis auf Aussagen von Fluggästen. Planmäßig sollte der irische Billigflieger um 19.40 Uhr auf Ibiza abheben, „dann hieß es zunächst, wir boarden eine halbe Stunde später“, sagte ein Passagierin der Zeitung. Als sämtliche Passagiere in ihren Sitzen saßen, kündigte das Boardpersonal mit Hinweis auf einen Fluglotsenstreik zwei weitere Stunden Verspätung an. Anschließend hieß es, man werde in Hannover landen müssen und die Airline stelle einen Shuttlebus nach Berlin zur Verfügung. „Doch als wir im Morgengrauen ankamen, ließ uns Ryanair einfach in Hannover sitzen“, klagte die Passagierin. Den Urlaubern blieb nichts anderes übrig, als den Hauptbahnhof Hannover aufzusuchen und sich ein Bahnticket nach Berlin zu kaufen. Zwölf Stunden später, gegen 9 Uhr morgens, erreichten sie schließlich ihr Ziel. Vermutlich urlaubsreif.

Veranstaltungen & Events

Wo ist was los?

Chris Zippel meets

Chris Zippel meets… Ishantu

Ishantu ist eine Liedermacherin (Singer-Songwriter) aus der Schweiz, die erst vergangenes Jahr auf die Insel gekommen ist. Chris Zipfel lernte sie im kreativen Freundeskreis kennen. Grund genug für ihn, die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

August, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.