Presseschau Plus -
News des Tages

Unerwünschter Besuch

Russische Kriegsschiffe in den Gewässern Ibizas

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 10 19 Um 8.03.22 PM

Ein Schiff der spanischen Marine hat in den Gewässern Ibizas zwei russische Kriegsschiffe abgefangen. Wie aus einer Meldung der Tageszeitung Diario de Ibiza hervorgeht, handelte es sich bei den Eindringlingen um den Schlepper Sergey Balk und ein U-Boot der Kilo-II-Klasse. Letzteres sei mit modernen Präzisionsraketen ausgestattet. Demnach bewegten sich die Schiffe der russischen Marine bereits am 11. Oktober im spanischen Hoheitsgebiet fort.

Dem Medienbericht zufolge forderte der Kapitän des spanischen Aufklärungsschiffes Rayo die Kommandierenden beider russischen Schiffe auf, die spanischen Gewässer umgehend zu verlassen. Die Rayo habe die beiden Schiffe ohne Zwischenfälle daraufhin aus den spanischen Gewässern eskortiert, teilte das Verteidigungsministerium am Donnerstag mit.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.