Presseschau Plus -
News des Tages

Ruhestörung: Polizei räumt Cala Martina

  • Weitersagen:

Die Polizei hat am heutigen Donnerstag gegen 1.30 Uhr am Strand der Cala Martina schätzungsweise 50 Personen einen Platzverweis erteilt. Wie die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera in ihrer Online-Ausgabe berichtet, störten die nächtlichen Strandbesucher den Schlaf der Urlauber, die sich auf einem angrenzenden Campinplatz aufhielten. Die Beamten wiesen die Ruhestörer darauf hin, dass infolge der geltenden Corona-Maßnahmen der Aufenthalt an Stränden zwischen Mitternacht und 6 Uhr morgens untersagt ist.

Veranstaltungen & Events

Wo ist was los?

Feigenzeit

Feigenzeit & Rezept 

Im September ist wieder Feigenzeit auf Ibiza und Formentera. Jetzt werden die süßen Früchte geerntet. Wer nicht selbst pflückt, kann sie auf den Märkten der Insel kaufen. Wie die Feigen… Weiterlesen

Nicht verpassen!

September, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.