Presseschau Plus -
News des Tages

Régimen Especial de Balears

Regierungskabinett verabschiedet Steuervorteile bis 2028

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2022 10 06 Um 20.22.43

Spaniens Regierungschef Pedro Sánchez hatte es vor Tagen bereits angekündigt, am gestrigen Donnerstag ließ sein Kabinett entsprechend Taten folgen und verabschiedete das neue Régimen Especial de Balears (REB). Das Papier, das 2019 nach jahrelangem Drängen mehrerer Landesregierungen erstmalig in dieser Form aufgesetzt worden war, stellt eine Art Finanzausgleich zugunsten der Inselgruppe dar. Mit der neuen Version garantiere die Regierung Sánchez dessen Fortbestand bis 2028 und messe ihm gleichzeitig mehr rechtliche Bedeutung bei, berichtet die Tageszeitung Diario de Ibiza. Im Vordergrund des REB stehen steuerliche Vorteile sowohl für Unternehmen als auch Privatpersonen. Damit sollen Nachteile, die das Leben und Arbeiten auf den Inseln unweigerlich mit sich bringen, von staatlicher Seite in gewisser Form ausgeglichen werden. Der Zeitung zufolge umfasst das überarbeitete REB allein für die nächsten vier Jahre steuerliche Zuwendungen in Höhe von rund 600 Millionen Euro.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

November, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.