Presseschau Plus -
News des Tages

Formentera

Regierungschefin Juan will nach 2023 weiterregieren

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2022 10 08 Um 06.29.18

Die amtierende Präsidentin des Inselrats von Formentera, Ana Juan, wird die Sozialdemokraten (PSOE) bei den für Mai 2023 anberaumten Kommunal- und Regionalwahlen als Spitzenkandidatin vertreten. Das gab die Partei in einer schriftlichen Mitteilung an diesem Samstag bekannt, meldet die Tageszeitung Diario de Ibiza. Juan verfolge mit ihrer politischen Arbeit ein Formentera, in dem eine „sozial ausgerichtete Nachhaltigkeit“ und eine „Wirtschaftsleistung unter Berücksichtigung des begrenzten Territoriums“ Platz haben, heißt es in der Mitteilung.
Die Sozialdemokraten regieren seit Mai 2019 in Koalition mit GxF (Gent per Formentera). Juan bekleidet ihr Amt wie im Koalitionsvertrag vorgesehen seit Mitte der Legislaturperiode, also Oktober 2021. Sie ist zudem im Vorstand der balearischen Sozialdemokraten.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

November, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.