Presseschau Plus -
News des Tages

Pool wird doch kein Wohnraum

  • Weitersagen:

Die Baubehörde der Gemeindeverwaltung Sant Josep hat den Eigentümer eines ehemaligen Restaurants in der Cala Compte aufgefordert, illegal getätigte Bauarbeiten abzureißen und den Originalzustand des Gebäudes wiederherzustellen. Nach einem Bericht der Tageszeitung Diario de Ibiza gewährt die Gemeindeverwaltung hierfür eine Frist von zwei Monaten. Die Behörde behalte sich vor, die Abrissarbeiten selbst anzuordnen und die Kosten dem Eigentümer in Rechnung zu stellen.

Die Baubehörde hatte die nicht zugelassenen Umbauarbeiten im Februar 2020 entdeckt und einen sofortigen Baustopp angeordnet. Unter anderem sollte der Pool offenbar in Wohnraum umgebaut werden. Die Behörde verwies am Freitag darauf, dass das Bußgeldverfahren noch nicht abgeschlossen sei.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nach Ibiza zur

Nach Ibiza zur „Rehab“?

Ibiza ist vielseitig! Neben Partys, Lifestyle und Badeurlaub, steht gleichermaßen Kultur, die Schönheit der Natur oder das angenehme Klima – vor allem in der Nebensaison. Genau dies sind auch die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Januar, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.