Presseschau Plus -
News des Tages

Erstes Closing-Wochenenede

Polizeibilanz an der Platja d’en Bossa: 193 Anzeigen, 6 Festnahmen

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2022 10 12 Um 06.34.16

Ortspolizei und Guardia Civil haben an diesem Mittwoch die Bilanz ihrer Arbeit vom vergangenen Closing-Wochenende an der Platja d’en Bossa vorgelegt: Demnach stellten sie zwischen Samstag und Dienstag unter anderem 193 Anzeigen wegen mutmaßlichen Drogenbesitzes und nahmen sechs Personen fest, meldet die Tageszeitung Diario de Ibiza. Fünf der Festnahmen stehen im Zusammenhang mit Drogen, eine mit der Flucht eines mutmaßlich betrunkenen Motorrollerfahrers vor einer Polizeikontrolle. Insgesamt stellten die Beamten zudem 17 Anzeigen wegen mutmaßlicher Trunkenheit am Steuer.
Die Polizei bewertete das erste von zwei Closing-Wochenenden als „verhältnismäßig ruhig ohne größere Zwischenfälle“. Am kommenden Wochenende laden die letzten noch geöffneten Clubs zu ihren jeweiligen Closing-Partys.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Dezember, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.