Presseschau Plus -
News des Tages

Bei Routinekontrolle in Eivissa

Polizei nimmt vier mutmaßliche Drogendealer fest

  • Weitersagen:

Ins Schwarze haben Polizeibeamte bei einer Routinekontrolle im Zentrum von Eivissa getroffen: In einem angehaltenen Auto stießen die Polizisten auf mehr als hundert Gramm der Partydroge 2CB, auch als rosafarbenes Kokain bekannt, meldet an diesem Dienstag die Tageszeitung Diario de Ibiza unter Berufung auf eine Pressemitteilung der Nationalpolizei.

Demnach nahmen die Beamten in diesem Zusammenhang vier Männer zwischen 29 und 47 Jahren fest – zwei Kolumbianer, einen Italiener und einen Venezolaner. Den Festgenommenen wird Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und Drogenhandel vorgeworfen. Ein Haftrichter setzte die Verdächtigen nach ihrer Festnahme unter Auflagen wieder auf freien Fuß.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.