Presseschau Plus -
News des Tages

Flüchtlingsboote

Polizei nimmt mutmaßlichen Drahtzieher fest

  • Weitersagen:
1

Die Polizei hat auf Ibiza den mutmaßlichen Drahtzieher einer Schlepperbande festgenommen. Nach Berichten der Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera organisierte der 31 Jahre alte Algerier Anfang August eine Überfahrt von 14 Flüchtlingen. Die Behörden werfen dem Festgenommenen Menschelhandel vor. Die Überfahrt in dem deutlich zu kleinen Boot hatte aufgrund eines Notrufs in den Gewässern der Pityusen ein Ende gefunden. Orientierungslos und ohne jegliche Sicherheitsvorkehrungen und Lebensmittel hatte die Küstenwache die Nordafrikaner, darunter zwei Minderjährige, gerettet und an Land gebracht. Nach Informationen der Zeitung ist der 31-Jährige der vierte Drahtzieher, der in diesem Jahr wegen mutmaßlichen Menschenhandel auf Ibiza festgenommen wurde

Veranstaltungen & Events

Wo ist was los?

Feigenzeit

Feigenzeit & Rezept 

Im September ist wieder Feigenzeit auf Ibiza und Formentera. Jetzt werden die süßen Früchte geerntet. Wer nicht selbst pflückt, kann sie auf den Märkten der Insel kaufen. Wie die Feigen… Weiterlesen

Nicht verpassen!

September, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.