Presseschau Plus -
News des Tages

Polizei löst Privatparty mit rund 200 Gästen auf

  • Weitersagen:

Die Polizei hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine illegal veranstaltete Party Nähe der Landstraße Santa Gertrudis-Sant Llorenc mit schätzungsweise 200 bis 250 Teilnehmern aufgelöst. Zuvor hatten Anwohner die Beamten auf eine große Menschenansammlung und Lärmbelästigung in der Privatvilla hingewiesen. Als Treffpunkt galt ein Parkplatz nahe Santa Gertrudis, von welchem der Veranstalter die Gäste per Shuttlebus zu seinem Anwesen chauffierte, schreibt die Tageszeitung Diario de Ibiza in ihrer heutigen Online-Ausgabe. Gegen den Veranstalter wird nun wegen mutmaßlicher kommerzieller Aktivitäten ohne Genehmigung, sowie wegen mutmaßlicher Ruhestörung und Beamtenbeleidigung ermittelt.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nach Ibiza zur

Nach Ibiza zur „Rehab“?

Ibiza ist vielseitig! Neben Partys, Lifestyle und Badeurlaub, steht gleichermaßen Kultur, die Schönheit der Natur oder das angenehme Klima – vor allem in der Nebensaison. Genau dies sind auch die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Januar, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.