Presseschau Plus -
News des Tages

Dorgenhandel

Polizei hebt landesweit aktive Bande aus

  • Weitersagen:
1

Der Nationalpolizei ist in Zusammenarbeit mit der Guardia Civil ein erfolgreicher Schlag gegen den organisierten Drogenhandel in ganz Spanien gelungen: Bei Haus- und Fahrzeugdurchsuchungen in Galizien, Asturien, Valencia und Madrid nahmen die Beamten in den vergangenen Tagen insgesamt 16 Personen fest. Nach Darstellung der Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera beschlagnahmten die Behörden dabei rund 107 Kilogramm Kokain, zwei Kilogramm Methamphetamin, mehrere Autos sowie Bargeld in Höhe von 403 000 Euro. Die Bande habe auch Ibiza mit Kokain beliefert, schreibt die Zeitung unter Berufung auf eine schriftliche Stellungnahme der Behörden.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nach Ibiza zur

Nach Ibiza zur „Rehab“?

Ibiza ist vielseitig! Neben Partys, Lifestyle und Badeurlaub, steht gleichermaßen Kultur, die Schönheit der Natur oder das angenehme Klima – vor allem in der Nebensaison. Genau dies sind auch die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Januar, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.