Presseschau Plus -
News des Tages

Polizei greift bei Verstößen gegen Corona-Maßnahmen hart durch

  • Weitersagen:

Kein Pardon kennt die Lokalpolizei Eivissa bei Nichteinhaltung der Corona-Maßnahmen. Nach Angaben der Stadtverwaltung wurden zwischen dem vergangenen Freitag und dem gestrigen Montag insgesamt 103 Bußgelder ausgesprochen. Die Mehrheit (61) davon seien aufgrund Nichteinhaltung der nächtlichen Sperrstunde (23 Uhr) verhängt worden. In 41 Fällen hätten die kontrollierenden Beamten Maskenverstöße bemängelt, in einem weiteren Fall sei die zugelassene Tischzahl im Freien deutlich überschritten worden. Die Polizisten seien weiterhin angehalten, die geltenden Corona-Maßnahmen strikt durchzusetzen, so der Sprecher der Stadtverwaltung.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Wohin soll

Wohin soll’s gehen im April?

Zum Beispiel… veranstaltet der International Music Summit (IMS) seinen dreitägigen Musik-Kongress in anderen Locations zum 15. Mal mit gleichzeitig geltendem Sommersaison-Party-Auftakt durch seine berüchtigte Abschlussparty: Sieben Stunden mit Musik von… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.