Presseschau Plus -
News des Tages

Nach Einbruch in Haus bei Santa Agnès

Polizei geht einer von zwei Tatverdächtigen ins Netz

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 10 09 Um 6.54.54 AM

Die Ortspolizei von Sant Antoni hat am frühen Sonntagmorgen einen Mann festgenommen, der unter dringendem Tatverdacht steht, kurz zuvor an einem bewaffneten Überfall auf ein Haus im ländlichen Santa Agnès beteiligt gewesen zu sein. Ein zweiter Verdächtiger befindet sich einer Meldung der Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera zufolge auf der Flucht. Die beiden Männer waren Zeugenaussagen zufolge mit einer Pistole und einem Messer bewaffnet. Neben einem Motorroller, das die beiden mutmaßlichen Einbrecher zur Fortbewegung nutzten, stellte die Polizei die Schusswaffe, zwei Helme und 1.550 Euro in bar sicher.

Einer der beiden Hausbewohner hatte zuvor die Polizei per Telefon über den Einbruch informiert. Als zwei Streifenwagen am Tatort eintrafen, waren die beiden Männer jedoch bereits verschwunden. Dem Medienbericht zufolge durchsuchten die Beamten zunächst das Haus der Opfer, anschließend durchkämmten sie die unmittelbare Umgebung. Hinter einer Steinmauer fanden sie schließlich einen der beiden mutmaßlichen Einbrecher, der im Besitz der Pistole, Helme und des Bargelds war. Die Beamten nahmen den Mann unter dringendem Tatverdacht, an dem Einbruch beteiligt gewesen zu sein, an Ort und Stelle fest.

Ein zweiter Tatverdächtiger befindet sich nach Darstellung der Polizei noch auf der Flucht. Guardia Civil und Ortspolizei leiteten umgehend eine Fahndung nach dem Mann ein.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.