Presseschau Plus -
News des Tages

Drogenhandel

Polizei entdeckt bei Routinekontrolle 45 Tütchen Kokain

  • Weitersagen:

Bei einer Routinekontrolle haben Polizeibeamte am heutigen Dienstag zwei junge Männer im Alter von 20 und 21 Jahre wegen mutmaßlichen Drogenhandels festgenommen. Nach Berichten der Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera gerieten die beiden Männer an der Platja d´en Bossa in eine Verkehrskontrolle. Zunächst hätten die beiden den Polizisten freiwillig ein Tütchen mit rosafarbenem Kokain übergeben, woraufhin die Beamten das Fahrzeug der Männer genauer untersuchten. Dabei stießen sie auf 45 weitere Tütchen mit abgepacktem und gewogenem Kokain sowie eine Präzisionswaage. Die beide Männer sollen in den nächsten Stundem dem Haftrichter vorgeführt werden.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nach Ibiza zur

Nach Ibiza zur „Rehab“?

Ibiza ist vielseitig! Neben Partys, Lifestyle und Badeurlaub, steht gleichermaßen Kultur, die Schönheit der Natur oder das angenehme Klima – vor allem in der Nebensaison. Genau dies sind auch die… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Januar, 2023

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.