Presseschau Plus -
News des Tages

Eivissa

Parkplatz sa Joveria seit Jahren nicht benutzbar

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2021 11 01 Um 6.28.56 AM

Hinter den Reformarbeiten am öffentlichen Parkplatz sa Joveria in Eivissa steht weiterhin ein Fragezeichen. Nach Darstellung der Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera stellte der Inselrat bereits 2019 Finanzhilfen von 1,5 Millionen Euro für das Asphaltieren, eine Beleuchtung und ein Ablaufsystem für Regenwasser zu Verfügung. Das etwa drei Hektar große Gelände unterhalb des Krankenhauses Can Misses ist derzeit aufgrund fehlender Infrastruktur nicht benutzbar. Nach starken Regenfällen steht der Parkplatz regelmäßig unter Wasser. Die Zeitung wirft Ibizas Stadtverwaltung vor, das angebotene Geld stattdessen in andere Projekte, etwa in die Modernisierung des Mercat Vell und der Peixateria in La Marina, zu investieren. Erklärtes Ziel von Bürgermeister Rafa Ruiz war seinerzeit, mit Infrastrukturmaßnahmen Fahrzeughalter dazu zu animieren, ihre Autos auf Parkplätzen im Speckgürtel der Stadt abzustellen. Damit sollte der Verkehrsfluss im Zentrum verbessert werden, erinnert die Zeitung.

Vielfältig!!!

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.