Presseschau Plus -
News des Tages

Aufgrund starker Windböen

Palme gibt nach und begräbt Auto unter sich

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 10 24 Um 7.11.08 AM

Eine mächtige Palme ist in den frühen Morgenstunden des Dienstags auf Ibiza umgeknickt und hat dabei ein Auto unter sich begraben. Wie aus einer Meldung der Tageszeitung Diario de Ibiza hervorgeht, ereignete sich der Zwischenfall gegen drei Uhr morgens auf einem Parkplatz in Eivissas Calle Madrid. Die Ortspolizei ging zunächst davon aus, dass die Palme den starken Windböen, die zu dieser Zeit durch die Straßen der Stadt fegten, nicht standhalten konnte.

Die Palme begrub einen daneben geparkten Toyota völlig unter sich. Zeitungsangaben zufolge wurde das Fahrzeug von dem Gewicht der Palme komplett zerstört. An dem Auto entstand somit Totalschaden. Ein zweites Fahrzeug sei hingegen mit leichten Schäden davongekommen.

Die Polizei wies Autofahrer an, bei Unwettern mit starken Winden erhöhte Achtsamkeit walten zu lassen, sowohl während der Fahrt als auch beim Abstellen ihres Fahrzeuges.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.