Presseschau Plus -
News des Tages

Niederlande spricht Reisewarnung für Balearen aus

  • Weitersagen:

Nach der britischen Regierung schaltet am kommenden Freitag auch die niederländische Regierung die Reiseampel für die Balearen (und Kanaren) von derzeit grün auf dann gelb. Der Reiseanbieter TUI Nederland reagierte am Donnerstag umgehend auf die Ankündigung aus Amsterdam und kündigte an, ab sofort sämtliche Flüge und Pauschalreisen in die betroffenen Gebiete aus dem Programm zu nehmen. Wie im Fall britischer Urlauber müssen Niederländer, die nach dem 16. Juli ihre Heimreise antreten, einen negativen PCR-Test vorlegen, berichtet die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera in ihrer Donnerstagsausgabe. Für vollständig Geimpfte entfällt diese Nachweispflicht. Die gelbe Ampel gilt zunächst bis 2. August. Für die balearische Tourismusindustrie ist die Reisewarnung beider Länder mit einer sich verschlechternden Buchungslage verbunden.

Vielfältig!!!

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.