Presseschau Plus -
News des Tages

Naturpark Ses Salines: Mittwochs kostenloser Rundgang

  • Weitersagen:
Ibant
Foto: Mar Prats

Wer im Naturpark Ses Salines mehr als nur am Strand liegen möchte, der sollte sich einen Mittwoch im Juli oder August freihalten. Das balearische Institut für Naturschutz Ibanat lädt jeweils mittwochs um 10 Uhr zum kostenlosen und informativen Rundgang durch das geschützte Gelände unter der Führung von Maria Galludo ein. Die Biologin erklärt beispielsweise, dass die Salzlagunen zwischen Ende des 19. und Beginn des 20. Jahrhunderts rund 1.500 Menschen Arbeit gaben. Wenn auch keine einfache, denn die Männer „schleppten Salzsäcke von bis zu 50 Kilogramm auf ihren Schultern“. Der Großteil ihres Diskurses konzentriert sich allerdings auf die Biodiversität des Naturparks, dessen Fauna und Flora. „Den Besuchern soll vermittelt werden, warum der Schutz von Ses Salines so wichtig ist“, sagt Maria Galludo.
Treffpunkt ist jeweils mittwochs um 10 Uhr am (derzeit geschlossenen) Besucherzentrum, der Kapelle Sant Francesc de s´Estany, an der Hauptstraße zu den Stränden Es Cavallet und Ses Salines. Die Führung ist kostenlos. Sonnenschutz, Kopfbedeckung und Wasser nicht vergessen!

Vielfältig!!!

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.