Presseschau Plus -
News des Tages

Kriminalität

Nationalpolizei nimmt achtköpfige Drogenbande fest

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2021 11 05 Um 11.43.54 AM

Im Zuge elfmonatiger Ermittlungen hat die Nationalpolizei auf Ibiza eine Drogenbande ausgehoben und insgesamt acht Verdächtige festgenommen. Die letzte Festnahme ereignete sich der Tageszeitung Diario de Ibiza zufolge Ende Oktober in Jesús. Dabei handelte es sich um einen 45-jährigen Bulgaren, dem wie in den Vormonaten festgenommenen mutmaßlichen Bandenmitgliedern Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung vorgeworfen wird. Insgesamt stellten die Beamten bei sechs Hausdurchsuchungen knapp zwei Kilogramm Kokain, über ein Kilogramm Marihuana, drei Kilogramm Haschisch, Material zum Anbau von bis zu 2000 Marihuanapflanzen sowie mehrere Schusswaffen und Bargeld sicher.

Vielfältig!!!

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.