Presseschau Plus -
News des Tages

Talamanca

Nach dem Regen stehen viele Häuser unter Wasser

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2022 09 30 Um 06.59.58

Nach den starken Regenfällen in den vergangenen Stunden gilt in weiten Teilen Talamancas Land unter. Insbesondere das Feuchtgebiet Ses Feixes bereite den Anwohner einmal mehr Sorgen, meldet die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera. Dort sei das Wasser vielerorts in Häuser eingedrungen und habe Gehwege überschwemmt, sagte die Vorsitzender der Anwohnervereinigung, Ana Lledó. „Wenn es in diesem Rhythmus weiterregnet, kommen wir hier nur noch mit dem Hubschrauber raus.“
Als Hauptursache machten die Anwohner die zeitlich nicht koordinierte Säuberung der Wasserkanäle in Ses Feixes aus. „Die Gemeinde Santa Eulària hat ihren Teil davon bereits gereinigt“, so Lledó gegenüber der Zeitung, „Eivissa hingegen hat noch gar nicht damit begonnen“. Das habe dazu geführt, dass sich das abfließende Wasser in jenen Bereichen staute, deren Zugang zum Meer durch Unrat und wild wuchernden Schilf behindert worden sei. „Wenn das Wasser nicht ins Meer ablaufen kann, dann fließt es in die Häuser“, sagte Lledó. Die Anwohner kündigten an, bei der Stadtverwaltung von Eivissa auf eine rasche Lösung des Problems zu drängen.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Dezember, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.