Presseschau Plus -
News des Tages

Soziales

Nach Corona: Rotes Kreuz verteilt 200 000 Tonnen Lebensmittel an Bedürftige

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2022 11 09 Um 7.47.39 PM

Das Rote Kreuz Ibiza plant nach eigenen Angaben, im Rahmen einer zweiten Phase von Lebensmittelbeihilfen in den nächsten Wochen rund 136 000 Tonnen Grundnahrungsmittel an Bedürftige zu verteilen. Ausgegeben werden die Hilfspakete in den zwei Niederlassungen in Eivissa und Sant Antoni sowie fünf kooperierenden NGOs, meldet die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera. Insgesamt würden 3419 Personen und Haushalte mit den Zuwendungen bedacht werden. Finanziert wird die Aktion aus EU-Geldern, die Brüssel zur Abfederung sozialer Härtefälle aufgrund der Corona-Pandemie bereitstellt. Die erste Verteilungsaktion zu Jahresbeginn mitgerechnet, verteilt das Rote Kreuz in diesem Jahr insgesamt rund 200 000 Tonnen Lebensmittel an bedürftige Menschen und Familien. Neben Grundnahrungsmitteln wie Milch, Nudeln, Kekse und Reis erhalten Familien mit Kindern bei der zweiten Verteilungsrunde auch Babynahrung und Konservenfrüchte.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

November, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.