Presseschau Plus -
News des Tages

Mitglied der Rolex-Bande in Untersuchungshaft

  • Weitersagen:

Die sogenannte Rolex-Bande gehört mittlerweile zu Ibiza wie der Hierbas-Schnaps, ebenso das Katz-und-Maus-Spiel mit der hiesigen Polizei. Der gelang es in diesen Tagen einmal mehr, ein mutmaßliches Mitglied dieser Bande festzunehmen und dem Untersuchungsrichter vorzuführen, berichtet die Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera in ihrer Samstagsausgabe. Der Richter ordnete vorübergehende Untersuchungshaft an. Wer wann zu Schaden kam, ließ der Bericht offen. Interessanter ist offenbar die Tatsache, dass diese aus Neapel stammende Bande auf Ibiza nicht totzukriegen ist. Der Modus Operandi ist seit vielen Jahren bekannt, nicht nur der Polizei, sondern auch weiten Teilen der Öffentlichkeit: Drei Männer reisen aus Italien an, einer macht sich auf die Suche nach dem idealen Opfer mit teuerer Edeluhr am Handgelenkt, der zweite begeht den Raub und flieht mit dem dritten, der den Motorroller steuert. So lief es auch im aktuellen Fall ab, schreibt die Zeitung und beruft sich auf Quellen aus Polizeikreisen. Nur dass diesmal die Polizei schneller zugreifen konnte als die Täter abreisen. The Show goes on.

Vielfältig!!!

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Oktober, 2022

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.