Presseschau Plus -
News des Tages

Der Drogentest fiel positiv aus

Mit 150 km/h durch Eivissas Innenstadt: Polizei nimmt 24-Jährigen fest

  • Weitersagen:
Bildschirmfoto 2023 08 17 Um 6.55.18 AM

Die Ortspolizei von Eivissa hat an diesem Donnerstagmorgen einen Autofahrer festgenommen, dem mutmaßliche Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahren unter Einfluss von Drogen vorgeworfen wird. Einer Meldung der Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera zufolge waren den Beamten eines Streifenfahrzeugs zunächst die hohe Geschwindigkeit und mehrere gewagte Überholmanöver in Eivissas Innenstadt aufgefallen. Als die Polizisten den Fahrer aufforderten, stehenzubleiben und sich auszuweisen, trat der 24-jährige Franzose aufs Gaspedal und die Flucht an. Dem Polizeibericht zufolge erreichte das Fahrzeug des Franzosen dabei zeitweise eine Geschwindigkeit von mehr als 150 km/h.

An der Avenida de la Paz endete schließlich die waghalsige Verfolgungsfahrt. Die Beamten stellten den Fahrer und forderten ihn zum Drogentest auf. Dieser fiel positiv aus. Zugleich konnte der 24-Jährige keinen gültigen Führerschein vorzeigen. Die Beamten nahmen den Franzosen noch an Ort und Stelle fest.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Wohin soll

Wohin soll’s gehen im April?

Zum Beispiel… veranstaltet der International Music Summit (IMS) seinen dreitägigen Musik-Kongress in anderen Locations zum 15. Mal mit gleichzeitig geltendem Sommersaison-Party-Auftakt durch seine berüchtigte Abschlussparty: Sieben Stunden mit Musik von… Weiterlesen

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.