Presseschau Plus -
News des Tages

Sant Josep

Migrantenboot und Autoteile – Kranschiff hat ungewöhnlichen Abfall an der Angel

  • Weitersagen:
2753963
Foto: R.I.

Im Auftrag der Gemeinde Sant Josep hat ein Kranschiff am Donnerstag ein Flüchtlingsboot und Autoteile vom Meeresgrund geborgen. Einer Meldung der Tageszeitung Periódico de Ibiza y Formentera zufolge wurde das Spezialschiff nahe dem Strand Es Codolar und der Steilküste von Es Bol Nou tätig. Bei Es Codolar hob der Kran ein Motorboot vom Meeresboden, in dem voraussichtlich im Januar Migranten aus Nordafrika die Insel angesteuert hatten.

In Bereich Es Bol Nou hingegen, so die Zeitung, habe es sich um die Vorderachse eines Autos samt Bereifung gehandelt. Das Fahrzeug sei bereits Ende 2022 über die Klippe ins Meer gestürzt, erste Teile seien damals geborgen worden. In beiden Fällen, so hieß es am Donnerstag in einer Pressemitteilung der Gemeinde, sei der Abtransport auf dem Landweg nicht möglich gewesen.

Sowohl das Bootswrack als auch die gehobenen Autoteile wurden dem Recyclingunternehmen Ca na Negreta in Santa Eulària zur fachgerechten Entsorgung übergeben. Die Kosten der Aktion beziffert die Gemeinde auf rund 6.700 Euro.

Vielfältig

Das Neueste von den Inseln

Nicht verpassen!

Date

Title

Post Date

Ibiza Live Radio

Unser aktuelles Magazin<br />
- jetzt gleich bestellen

Unser aktuelles Magazin
- jetzt gleich bestellen



Am besten abonnieren und mit viel Unterhaltung gleichzeitig gut informiert sein.